über mich

Alina Herrmann

Meine Name ist Alina Herrmann.
Ursprünglich komme ich aus dem Tuniersport und war dort erfolgreich bis zum RLP-Meister.
Vor einigen Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für die klassisch-barocke Reitweise. In dieser Reitweise wird ohne Druck und Zwang, jedes Pferd und jeder Reiter, individuell nach seinem Naturell gefördert.

Alina Seit 2018 bin ich olympiazertifizierte Trainer A klassisch-barock mit Auszeichnung.

Bei der täglichen Arbeit mit meinen zwei Pferden nimmt die gewichtslose Arbeit an der Hand und am langem Zügel sowie die Arbeit am Kappzaum einen hohen Stellenwert ein.

Mit dieser Arbeit kann ich täglich meine Pferde vor dem Reiten aufwärmen und gegebenenfalls korrigieren.
Mein persönliches Ziel ist die einhändige Zügelführung auf blanker Kandarre in allen Lektionen bis zur hohen Schule.

Das geschieht ohne Gewalt, Druck und stets im Sinne des Pferdes.

Lebenslauf

Im Aufbau !